Klaus Thiele Bestattungsinstitut

Absicherung Bestattungskosten

Im Trauerfall finanziell abgesichert

Die Kosten für eine Bestattung setzen sich aus mehreren Faktoren zusammen:

  • den Leistungen des Bestattungsunternehmens
  • dem Aufwand weiterer Dienstleister (Steinmetz, Grabpflege, Zeitungskosten, Bewirtung etc.)
  • den Gebühren der Stadt für die Erstellung von Dokumenten sowie den Friedhofsgebühren

Die individuell beauftragten Leistungen sind immer unterschiedlich, deshalb können wir Ihnen keinen Pauschalpreis nennen. Selbstverständlich halten wir jeden Posten im Auftrag für Sie stets transparent, sodass Sie immer wissen, womit Sie rechnen müssen.

Absicherung der Bestattungskosten zu Lebzeiten

Über einen Bestattungsvorsorgevertrag haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestattung bereits im Voraus finanziell abzusichern. Damit sorgen Sie im Sterbefall für eine große Entlastung Ihrer Angehörigen.

Grundsätzlich empfehlen wir die folgenden Lösungen:

  • die Einlage auf ein Treuhandkonto der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG: Damit können Sie eine Basis schaffen, dass die von Ihnen eingezahlten Beträge vor dem staatlichen Zugriff, z. B. im Pflegefall, geschützt werden können.
  • die Einrichtung einer Sterbegeldversicherung.

Gerne beraten wir Sie persönlich zu diesen Themen.

Treuhand
logo-nuernberger-versicherung_2

Start typing and press Enter to search