☰ Menu
Soforthilfe im Trauerfall
Tel. 0 52 52 / 44 22
bestattungen@klausthiele.de

Wer wir sind

1928 gründete Anton Thiele (*1891, †1973) in Bad Lippspringe eine Tischlerei mit Sarglager. Sein Sohn Ewald (*1931), gelernter Tischlermeister, übernahm 1958 den Familienbetrieb gemeinsam mit seiner Frau Maria (*1935).

Klaus Thiele (*1962), Enkel des Firmengründers, leitet seit Januar 1989 das inzwischen traditionsreiche Institut und spezialisierte sich Anfang der 1990er-Jahre auf Bestattungen. Der gelernte Kaufmann legte im März 1997 die Prüfung zum „Fachgeprüften Bestatter im Handwerk“ vor der Handwerkskammer Düsseldorf ab. Der Abschluss berechtigt ihn, das Markenzeichen des Berufsverbandes „Bestatter vom Handwerk geprüft“ zu führen. Dieses Gütesiegel zeichnet den fachgeprüften Bestatter aus und unterscheidet ihn von den übrigen Mitbewerbern. Betriebe, die dieses Zeichen führen, werden seit 2009 anhand eines anspruchsvollen Qualitätsmanagement-Systems nach DIN EN ISO 9001:2008 auf ihre fachliche, persönliche und betriebliche Qualifikation hin regelmäßig überprüft und rezertifiziert.

Somit dient das Markenzeichen den Angehörigen eines Trauerfalls als echtes Qualitätssiegel und objektive Entscheidungshilfe für eine qualitativ hochwertige Dienstleistung.

nach oben